Jan 232014
 

Menschen, die Polyamorie leben, haben mit Diskriminierung und juristischen Problemen zu rechnen. In den USA ist die Lage besonders schwierig, da Polyamorie hier leicht mit der strafbaren und in der öffentlichen Meinung verrufenen Polygamie in einen Topf geworfen wird.

Polyamorie wird juristisch diskriminiert

Elisbeth Sheff hat in einem Artikel mit dem Titel The Five Most Common Legal Issues Facing Polyamorists die fünf wichtigsten der in den USA üblichen juristischen Probleme aufgelistet, mit denen polyamore Menschen und andere sexuelle Minderheiten konfrontiert werden. Das geht vom Sorgerecht für Kinder, über Moralklauseln in Arbeitsverträgen, und natürlich Ehebruch und Bigamie, bis zu Vorschriften wie viele Menschen in einer Wohnung leben dürfen, und endet mit Veränderungen des legalen Status abhängig vom Aufenthaltsort.

Der Artikel findet sich mit vielen anderen lesenswerten Artikeln über Polyamorie auf dem Blog von Elisabeth Sheff The Polyamorists Next Door bei Psychology Today.

Ich veroeffentliche obigen Link(s), da Polygamie ist gut fuer Sie unter anderem das Ziel verfolgt, wichtige Artikel zu Mehrfachbeziehungen und verwandten Themen an einer Stelle zu sammeln. Sie finden deshalb hier nicht nur Links zu aktuellen, sondern auch zu älteren Artikeln. Ich kann nicht dafür garantieren, dass Artikel in der Reihenfolge ihres Erscheinens gepostet werden, da ich sie über diverse Suchdienste bekomme, deren Ergebnisse ich nicht beeinflussen kann und nicht die Zeit habe für eine ausführliche redaktionelle Sichtung und Bearbeitung. Wenn ich die Zeit finde, schreibe ich eine kurze Inhaltsangabe; siehe auch die Erläuterung zum Publikationsrhytmus in den FAQ.

Damit koennen Interessierte sich hier auf vielfältige Weise informieren. Mehr dazu finden Sie in den Fragen und Antworten, sowie in dem Artikel "Der Unterschied zwischen Polygamie-ist-gut-fuer-Sie.de und Viktor-Leberecht.de".

Die Webseite “ Polygamie ist gut für Sie” will die guten und die schlechten Seiten von Polygamie und Polyamorie zeigen, will vor allem mit Vorurteilen aufräumen und zu der gesellschaftlichen Diskussion beitragen, in welchen Formen in unserer Gesellschaft in Deutschland Familie gelebt werden kann.

Zu diesem Zweck werden hier Artikel und Seiten mit Informationen und Linksammlungen zu Polygamie und Polyamorie (oft auch: Polyamory) veroeffentlicht.

Die Artikel finden Sie in chronologischer Reihenfolge auf der Startseite, sowie geordnet nach Themen/ Artikelserien in der Navigation unter dem Punkt Artikelserien; bei Klick darauf sehen Sie alle Artikelserien hierarchisch gegliedert, und Sie können jede Artikelserie auch einzeln als RSS- Feed abonnieren. Im Bereich “Polygamie ist gut” finden Sie vor allem Informationen ueber positive Aspekte der Polygamie, aber auch die Kritiker werde ich hier und in den Artikeln zu Wort kommen lassen. Nicht zuletzt gibt es Linklisten zu diversen Themenbereichen rund um Polygamie und Polyamorie.

Kommentieren Sie, kritisieren Sie, stellen Sie Fragen. Dazu können Sie sich beim Kommentarfeld mit diversen sozialen Netzwerken anmelden, das erspart die manuelle Eingabe von Name und Email.

Sie können außerdem in den FAQ – Fragen und Antworten auch eine Frage stellen ( Dort auf “ Ask a Question” klicken). Was denken Sie über diesen Beitrag? Schreiben Sie einen Kommentar. Dazu können Sie sich beim Kommentarfeld mit diversen sozialen Netzwerken anmelden, das erspart die manuelle Eingabe von Name und Email.

Last updated: März 13, 2016 at 17:42 pm

 

 Veröffentlicht am: 23. Januar 2014, Last updated: März 13, 2016 at 17:42 pm  Posted by  Artikelserie: Polyamorie  Add comments

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(nötig)

(wird nicht gezeigt, aber nötig zur Vermeidung von SPAM)