Feb 272013
 

Gut, der Artikel über Polyamorie bei Elitepartner von Sebastian Leyendecker stammt schon von 2010. Man kann daher weder dem Autor noch der Agentur Elitepartner einen Vorwurf machen, dass hier an althergebrachten Vorstellungen von Monogamie und Polyamorie festgehalten wird, statt auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft zu schreiben.

Nichtsdestoweniger rege ich die Agentur und Herrn Leyendecker an, sich durch einen Besuch auf Polygamie ist gut für Sie auf den neuesten Stand zu bringen. Entsprechende Beiträge sind unter diesem Artikel aufgelistet.

Ich schreibe auch gerne einen Gastbeitrag :-)

Der Artikel: Polyamorie: Warum lassen wir uns darauf ein? Und wer möchte, kann den Artikel kommentieren, wie das schon ein paar andere getan haben. Dabei ist vor allem der Kommentar von Nutzer Adrian lesenswert.

 

Was denken Sie über diesen Beitrag? Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Stand vom: Montag, 25 Februar, 2013 um 19:45

Sie dürfen diese Seite gerne über Soziale Netwerke, Email etc. teilen.

 


Schlagworte: , , , ,
 Veröffentlicht am: 27. Februar 2013, Stand vom: Montag, 25 Februar, 2013 um 19:45  Posted by  Artikelserie: Partnerbörsen  Add comments

  One Response to “Polyamorie: noch ein Artikel bei einer Partnerbörse, der dringend überarbeitet gehört”

 Leave a Reply

(nötig)

(wird nicht gezeigt, aber nötig zur Vermeidung von SPAM)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>