Feb 252013
 

Wenn man sich über Polyamorie, Polygamie und Monogamie unterhält, dann geht es letztlich auch darum, was denn eigentlich Liebe ist. Denn wenn wir uns fragen, ob wir nur eine Person lieben können, oder mehrere, dann stellt sich natürlich die Frage: was ist eigentlich Liebe?

Eine Sammlung von Zitaten über Liebe aus Literatur und Wissenschaft aus 200 Jahren

Die englischsprachige Webseite Brainpickings hat eine Sammlung von Zitaten aus den letzten zweihundert Jahren zusammen gestellt. Darunter finden sich schöne und skeptische. Hier eine Auswahl (Übersetzungen von mir)

Audrey Hepburn: Liebe hat nichts mit dem zu tun, was Sie haben wollen – nur mit dem, was Sie geben wollen – das ist alles.

Ambrose Bierce: Eine vorübergehende Geisteskrankheit, heilbar durch Heirat.

Anaïs Nin: Was ist Liebe, aber die Annahme des anderen, wie er ist.

Bertrand Russel: Von allen Formen der Vorsicht, ist Vorsicht in der Liebe vielleicht am tödlichsten für wahres Glück.

 

Alle Zitate in englischer Sprache: What Is Love? Famous Definitions from 200 Years of Literary History, by Maria Popova.

 

Was denken Sie über diesen Beitrag? Schreiben Sie einen Kommentar. Dazu können Sie sich beim Kommentarfeld mit diversen sozialen Netzwerken anmelden, das erspart die manuelle Eingabe von Name und Email.

Stand vom: Montag, 25 Februar, 2013 um 12:41

 


Schlagworte: , , , , , , ,
 Veröffentlicht am: 25. Februar 2013, Stand vom: Montag, 25 Februar, 2013 um 12:41  Posted by  Artikelserie: Internationale Medien  Add comments

  One Response to “Was ist Liebe? (Brainpickings 01.01.2013)”

 Leave a Reply

(nötig)

(wird nicht gezeigt, aber nötig zur Vermeidung von SPAM)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>