Polygamie wird eine von vielen Lebensformen sein (Reason, August/September 2013)

Polygamie wird, sofern westliche Gesellschaften den Mut haben, ihren Bürgern die mit den Menschenrechten versprochene Freiheit zu geben, in Zukunft eine von vielen Lebensformen sein. Polygamie zuzulassen wird aber nicht zum Untergang der Gesellschaft führen, ebenso wenig wie die Zulassung der gleichgeschlechtlicher Ehen oder die inzwischen von vielen führenden Politikern empfohlene Liberalisierung der Drogengesetzgebung.

In dem Artikel Freedom ≠ Polygamy and Heroin in der August/September 2013 Ausgabe von Reason stellt die Autorin Shikha Dalmia anhand diverser Beispiele dar, wie Konservative immer wieder den Untergang der Moral und den darauf unweigerlich folgenden Zerfall der Gesellschaft propagieren, sollte eine weitere Freiheit gewährt werden. Sie argumentiert dagegen, ein Blick in die Geschichte zeige, dass Menschen dann eine Weile lang mit der neuen Freiheit experimentieren, es gegebenenfalls auch zu Veränderungen in der von den Konservativen befürchteten Weise komme. Aber nach einer Weile pendele sich alles ein, denn die Menschen = die Gesellschaft, hätten gelernt, was die neue Freiheit bringt und wie sie damit umgehen.

Gleiches, so nimmt Dalmia an, werde auch mit der Polygamie passieren, sollte sie je zugelassen werden. Sie werde keine weit verbreitete Lebensform sein, sondern eher eine weitere „Nische“ in unserer Gesellschaft.

Mir leuchtet diese Argumentation ein, denn sie passt zu meinem eigenen Eindruck, wie Menschen sich verhalten. Ich propagiere mit ähnlicher Argumentationslinie daher für die Zulassung der Polygamie. Ausführlich finden Sie meine Argumente auf Viktor-Leberecht.de in meinen Thesen zu Polygamie und Monogamie, siehe dort insbesondere These 1.

Weitere Informationen über Polyamorie

Wenn Sie nach Informationen über Polyamorie suchen, besuchen Sie am besten Polyamoriemagazin.de, das Lifestyle Magazin für Polyamorie und offene Beziehungen. Dort finden Sie allgemeine Informationen im Bereich Was ist Polyamorie?. Sie erfahren, was Polyamorie ist, wie Polyamorie funktioniert, wo Sie andere Polyamorie lebende Menschen treffen können, sowie weitere Themen in diversen Unterbereichen. Sie finden dort außerdem aktuelle Berichte in diversen Artikelserien über Polyamorie, in denen es darum geht, wie Menschen Polyamorie leben, sowie weitere Themen. Sie finden dort Artikel, die ich in aller Welt gefunden habe, zumeist in deutscher und noch öfter in englischer Sprache, dann habe ich meist eine Zusammenfassung geschrieben.

Weitere Informationen über Polygamie

Wenn Sie nach allgemeinen Informationen zu Polygamie suchen, dann besuchen Sie am besten den Bereich Polygamie ist gut. Sie finden dort Informationen, was Polygamie ist, wie Polygamie funktioniert, welche Vorurteile es über Polygamie lebende Menschen gibt, sowie weitere Themen in diversen Unterbereichen, beispielsweise:
  • Vorurteile über Polygamie und wie die Dinge wirklich sind.
  • Polygamie Einführungen mit Informationen, was Polygamie ist.
  • Polygamie Wissenschaft mit Ergebnissen aus der Forschung über Polygamie.
  • Polygamie Bücher

  • Schicken Sie gerne Ihre Anregungen, sie sind willkommen

    Wenn Sie Anregungen haben, schicken Sie diese gerne über das Kontaktformular. Sie können auch auf jeder Seite Kommentare schreiben.

    Last updated: Januar 27, 2017 at 10:54 am

     

    Fördern Sie kompetente Information über Polygamie und Polyamorie mit einer freiwilligen Zuwendung

    Über Viktor Leberecht 238 Artikel

    Viktor Leberecht ist studierter Historiker, sowie ausgebildeter und berufserfahrener Journalist. Er gehört keiner Religion oder weltanschaulichen Gruppe an.

    Viktor schreibt über Polyamorie und deren eheliche Form, die Polygamie, um zu informieren, Vorurteile zu entkräften und für gesellschaftliche Akzeptanz der Polyamorie und Polygamie zu werben. Viktor lebt seit 2003 in einer polyamoren Beziehung mit einer verheirateten Frau.

    Persönlicher Blog
    Viktor-Leberecht.de
    mit Meinungsartikeln und Viktors Thesen zu Polygamie und Monogamie.


    Polyamorie Magazin
    Polyamoriemagazin.de
    Das erste Lifestyle Magazin für Polyamorie und offene Beziehungen

    Hinterlasse jetzt einen Kommentar

    Kommentar hinterlassen

    E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


    *