Wir sind promiskuitiv und polygam von Natur aus, neues Buch von David Barash

David Barash bekräftigt in seinem neuen Buch, dass Menschen promiskuitiv und polygam von Natur aus sind. Wie bereits in seinem bahnbrechenden Werk von 2001 The Myth of Monogamy: Fidelity and Infidelity in Animals and People, in dem der Zoologe und Psychologe Barash diesen Befund traf, hat Barash auch in seinem aktuellen Werk Out of Eden: The Surprising Consequences of Polygamy den aktuellen Stand der Wissenschaft aus diversen wissenschaftlichen Disziplinen zusammengefasst. Für ihn ist das Ergebnis unmissverständlich, dass Promiskuität und Polygamie die ältesten natürlichen Lebensweisen des Menschen sind, während Monogamie erst spät aufkam und nicht als natürlich bezeichnet werden kann, sondern als bewusste Entscheidung, die aber immer im Widerspruch zu unseren natürlichen Instinkten steht und deshalb Probleme verursacht. Der besondere Clou: nichtsdestoweniger hält Barash Monogamie für die unserer Zeit gemäßere Lebensweise.

Buchbesprechung folgt

Die kurze Darstellung oben ist eine Zusammenfassung aus verschiedenen englischsprachigen Buchbesprechungen und Interviews. Sobald ich das Buch gelesen habe, werde ich eine Besprechnung schreiben.

Falls der Link zum Artikel nicht funktioniert, bitte hier klicken.

 

Fördern Sie kompetente Information über Polygamie und Polyamorie mit einer freiwilligen Zuwendung

Über Viktor Leberecht 238 Artikel

Viktor Leberecht ist studierter Historiker, sowie ausgebildeter und berufserfahrener Journalist. Er gehört keiner Religion oder weltanschaulichen Gruppe an.

Viktor schreibt über Polyamorie und deren eheliche Form, die Polygamie, um zu informieren, Vorurteile zu entkräften und für gesellschaftliche Akzeptanz der Polyamorie und Polygamie zu werben. Viktor lebt seit 2003 in einer polyamoren Beziehung mit einer verheirateten Frau.

Persönlicher Blog
Viktor-Leberecht.de
mit Meinungsartikeln und Viktors Thesen zu Polygamie und Monogamie.


Polyamorie Magazin
Polyamoriemagazin.de
Das erste Lifestyle Magazin für Polyamorie und offene Beziehungen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*